Back to Top

Klimaservice

Laut dem Berliner Umweltbundesamt (UBA) verliert jede Klimaanlage pro Jahr acht bis zehn Prozent ihres Kältemittels an die Außenluft.

Aufgrund dieser Tatsache ist es umso wichtiger, einen regelmäßigen Klimaservice durchzuführen. Dabei wird das Kältmittel aufgefüllt und das Kompressoröl ersetzt.

Ebenso wichtig ist eine regelmäßige Desinfektion der Klimaanlage, da sich Bakterien und Keime am Wärmetauscher festsetzen. Diese verbreiten nicht nur unangenehme Gerüche sondern stellen auch eine Gefahr für die Gesundheit dar.

Klimaservice - Warum?